Unsere Pastoren

Pfarrstelle 1: 100% – Pastor Andreas Schulz-Schönfeld

Liebe Menschen in der Gemeinde Risum-Lindholm,

ich freue mich, dass ich zum Pastor dieser Gemeinde gewählt wurde und nun mit Ihnen gemeinsam das kirchliche Leben hier gestalten darf.
Seit einem Jahr sind Sie mir schon ans Herz gewachsen. Ich möchte mich Ihnen dennoch einmal kurz vorstellen: 1965 wurde ich in Hamburg geboren und bin dort aufgewachsen.
Ein wichtiger Ort für mich war die Jugendarbeit meiner Kirchengemeinde. Mein Studium führte mich von Hamburg nach Wien, Heidelberg und Jerusalem. Besonders die Zeit in Jerusalem mit der Begegnung jüdischen Lebens hat mich sehr geprägt.

Ich bin verheiratet, habe drei Söhne, von denen der Älteste dabei ist, das Haus zu verlassen. Die beiden Kleineren gehen in Husum auf die Theodor-Storm-Schule. Nach 12 Jahren Gemeindepfarramt in Hamburg habe ich die letzten 10 Jahre in Breklum gearbeitet als Referent für ökumenisch-missionarische Bildungsarbeit.

In dieser Zeit sind meine Frau und meine Kinder in Bredstedt heimisch geworden, wo wir ein kleines Haus haben. Ich freue mich jetzt wieder auf die vielfältigen Aufgaben eines Gemeindepastors, die ich im vergangenen Jahr schon vertretungsweise wahrgenommen habe.

Nun hoffe ich, gemeinsam mit Ihnen eine Gemeinde zu schaffen, die sich von Gott getragen fühlt und in der die Menschen sich gegenseitig stärken.

Ihr Pastor
Andreas Schulz-Schönfeld

Pfarrstelle 2: 50%

Pfarrstelle 2: 50%
Pastorin Petra Hansen

Ich bin 1955 in Hamburg geboren und verheiratet mit dem dänischen Pastor Jon Hardon Hansen.
Wir haben einen gemeinsamen Sohn, Mikkel, der Politikwissenschaften und Soziologie in Kiel studiert.
Nach sieben Jahren Pfarramt in einer
Stadtrandgemeinde im Osten von Hamburg, bin ich seit 1989 auf der Insel Sylt tätig gewesen, seit 2011 mit einer halben Stelle in der nördlichsten Kirche Deutschlands, in List.

Da die Kirchengemeinde das Angebot einer Nachfolgerin für mich bekam, was ein Glücksfall ist, habe ich sofort zugesagt meine letzten Dienstmonate auf dem Festland zu verbringen.
Denn seit 2010 haben wir in der Dorfstraße 14 in Maasbüll ein kleines Haus mit großem Grundstück. Die ehemalige Fenne wollen wir in einen Garten verwandeln, was gar nicht so einfach ist.

Ich bin als Pastorin eher der pragmatische Typ mit leichter Sprache.
Liebe den Kontakt mit Menschen aller Altersstufen. Ich lerne soviel daraus.
Die Stille der Seelsorge und die Begleitung in Übergängen des Lebens gehören für mich genau dazu wie Geselligkeit in kleiner oder großen Runde Mein Lieblingsbibelwort ist aus dem Psalm 37:
„Befiehl dem Herrn deine Wege und hoffe auf ihn, er wird es wohl machen.“ Darauf habe ich immer vertraut und möchte ein stückweit dieses Vertrauen weiter geben.

Wie bin ich so?
Lieber Gummistiefel als Pumps, lieber Krimis als romantische Filme, lieber den Spaten als den Schminkpinsel (hab ich aber), lieber Dorf als Stadt und lieber gutes Essen als Diäten (leider).
Wir haben zwei ehemalige Straßenhunde, die mit uns leben und viele Bäume, Pflanzen und Kräuter, die darauf warten ergänzt zu werden.
Ich freue mich in unserem eigenen Haus wohnen zu dürfen. Leider ist mein Mann noch einige Zeit auf Sylt beruflich verpflichtet, aber dafür ist der Weg zu unserem Sohn kürzer.

Ich freue mich aber auch auf sie und euch, auch wenn unsere gemeinsame Zeit bis September 2021 begrenzt sein wird.

Mit der Bitte um Gottes Segen in unseren Begegnungen-Pastorin Petra Hansen

Kirchengemeinde
Risum-LindHolm

Kirchenbüro:
Silke Hahn
Steege 4
25920 Risum-Lindholm

Telefon: 04661 8546
Mail: risum-lindholm@kirche-nf.de

 

Bürozeiten:
Montag und Donnerstag:

8 Uhr – 12 Uhr

Mittwoch:

9 Uhr – 13 Uhr und 15 – 18 Uhr

Sie finden uns auch auf Facebook

Datenschutz

Impressum