Risum-Lindholm

Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde

 

 

Kirchengemeinderat

Antje Mathiesen

 

Ich bin Antje Mathiesen und lebe mit meinen Mann und unseren drei Jungs in Risum-Lindholm im Ortsteil Maasbüll.

 

Beruflich bin ich als Verwaltungsfachangestellte beim Amt Südtondern beschäftigt.

Seit 2006 engagiere ich mich ehrenamtlich als Elternvertreterin im Kindergarten, in der Grundschule und der Gemeinschaftsschule. Mir bereitet diese ehrenamtliche Tätigkeit zum Wohle der Kinder und unserer Gemeinde viel Spaß. Als Mitglied dieser Kirchengemeinde fühle ich mich ihr verbunden und bringe daher gerne mein Wissen mit in den Kirchengemeinderat ein. Eine Gemeinschaft kann nur leben, wenn sich Menschen darin einbringen.

 

Eike Mahrt

 

Mein Name ist Eike Mahrt. Ich bin verheiratet und wir haben drei Töchter. Ich bin Krankenschwester und arbeite in Teilzeit im Alten und Pflegeheim „Bi uns to hus“.

Seit 2002 bin ich im Kirchengemeinderat, zur Zeit arbeite ich im Gottesdienst und im Festausschuss mit. Ich bin froh und dankbar, in einem lebendigen Dorf mit einer lebendigen Kirchengemeinde zu wohnen. Ich persönlich erlebe diese Lebendigkeit jeden Donnerstag bei den Pfadfindern, wenn 60 - 80  Kinder und Jugendliche ins Pastorat kommen, um in Gemeinschaft christlichen Glauben und christliche Werte zu erleben und dabei noch viel Spaß zu haben. Die Mitarbeit im Kirchengemeinderat ist interessant und es macht Spaß, mit anderen engagierten Menschen die Kirchengemeinde mitzugestalten.

 

Erk Storjohann

 

Mein Name ist Erk Storjohann, ich bin verheiratet und habe eine Tochter.

Ich finde die Arbeit im Kirchengemeinderat sehr interessant, weil wir im

Vorstand an so vielen Gestaltungsmöglichkeiten mitarbeiten für ein aktives Gemeindeleben im Dorf.

 

Frauke Christiansen

 

Mein Name ist Frauke Christiansen und ich wohne im Ortsteil Risum. Ich bin verheiratet, habe vier erwachsene Kinder und sieben Enkelkinder. Seit über 25 Jahren bin ich als Erzieherin im evangelischen Kindergarten Risum tätig, den ich seit vielen Jahren auch leite. Im Kirchengemeinderat bin ich seit Dezember 1990. Schwerpunkte meiner Arbeit sind der Gottesdienst und Festausschuss.

Die Arbeit im Kirchengemeinderat bringt mir sehr viel Spaß. Mir liegen besonders die Kinder, aber auch die älteren Menschen am Herzen. Und ich helfe gerne dort, wo meine Unterstützung gebraucht wird.

 

Gunnar Hinrichsen

 

Ich heiße Gunnar Hinrichsen. Ich komme aus Risum-Lindholm, wo ich seit Dezember 2014 wieder mit meiner Frau und unseren zwei Kindern wohne. Meinen Zivildienst habe ich 2003 bei den Mürwiker Werkstätten in Niebüll absolviert, seitdem bin ich dort auch im Garten- und Landschaftsbereich als anleitender Mitarbeiter tätig. Unter anderem kümmere ich mich auch um die Friedhofsanlage in Lindholm. Meine Freizeit verbringe ich gerne mit meiner Familie, aber meine Begeisterung für die Landwirtschaft pflege ich auch. Für die Kirche engagiere ich mich schon lange, insbesondere für die Jugend- und Behindertenarbeit.

 

Holger Pauls

 

Mein Name ist Holger Pauls. Ich wohne mit meiner Frau in der Holme in Lindholm. Ich bin Kaufmann und arbeite in Flensburg. Mein Hobby ist unser Garten und das Singen im Chor “Klångspal“.  Seit 2013 bin ich im Kirchengemeinderat ehrenamtlich tätig. Ich arbeite im Finanz- und Landausschuss mit und die Arbeit ist interessant mit immer neuen Herausforderungen.

Ich habe mich erneut für den Kirchengemeinderat aufstellen lassen, weil ich es für wichtig halte, sich in der Gemeinde zu engagieren.

 

Nicole Sönnichsen

 

Mein Name ist Nicole Sönnichsen. Ich bin verheiratet mit Michael Sönnichsen und wir wohnen mit unseren Kindern Julia und Jacob in Klockries.

Seit 2002 bin ich im Kirchengemeinderat aktiv und es gefällt mir sehr, mich für die Kirchengemeinde zu engagieren, weil der christliche Glaube und ein Leben mit Gott mich erfüllt und mir täglich neue Kraft gibt.

Ich bin in verschiedenen Ausschüssen tätig und auch als Synodale im Kirchenkreis vertreten.

 

Silke Petersen

 

Mein Name ist Silke Petersen. Mit meinem Mann wohne ich in Lindholm. Seit vielen Jahren bin ich in Leck als Verwaltungsangestellte berufstätig.

2008 wurde ich erstmalig in den Kirchengemeinderat gewählt und arbeite seitdem im Finanz-, Bau- und Landausschuss mit. Die vielseitige Arbeit im Kirchengemeinderat bringt mir sehr viel Freude und ich möchte dazu beitragen, dass die Kirche in Risum-Lindholm lebendig bleibt.

 

Sonja Petersen

 

Mein Name ist Sonja Petersen und ich wohne in Maasbüll im Fascherwäi.

Ich bin verheiratet und habe zwei Söhne. Beruflich arbeite ich in Niebüll bei der Zustellgesellschaft SH.

Da ich mich seit 2004 im Elternbeirat des Kindergartens und der Schulen meiner Söhne eingebracht habe und diese nun vorbei ist, möchte ich mich einer neuen, gemeinnützigen Herausforderung stellen.

Darum werde ich nun neue Aufgaben in der Kirchengemeinde Risum-Lindholm auf mich zukommen lassen und mich bemühen, diesen gerecht zu werden.

 

 

Telse Friedrichsen-Ertzinger

 

Mein Nahme ist Telse Friedrichsen-Ertzinger. Ich wohne in Broweg, bin verheiratet mit meinem Mann Jes-Thomas, und wir haben drei erwachsene Söhne.

Ich arbeite in der Evangelischen Familienbildungsstätte in Niebüll, im Eltern-Kind-Bereich.

Meine Freizeit verbringe ich unter anderem im DRK Lindholm als Bezirksdame und Tanzleiterin, sowie in der Friesischen Theatergruppe Frasch Klüüs. Auch dieses bringt mir sehr viel Spaß.

Seit 2008 bin ich im Kirchengemeinderat im Bereich Fest-, Gottesdienst-, und Kindergartenausschuss tätig und interessiere mich jetzt für den Sozialausschuss.

 

Kirchengemeinde Risum-Lindholm

Kirchenbüro

Silke Hahn

Steege 4

25920 Risum-Lindholm

 

Telefon 04661 8546

risum-lindholm(a)kirche-nf.de

 

 

Bürozeiten:

Montag und Donnerstag 8 Uhr – 12 Uhr

Mittwoch 9 Uhr – 13 Uhr und 15 – 18 Uhr

IMPRESSUM             DATENSCHUTZ